Volksbanken Niederrhein

Die Saison 2019/20 wurde ohne sportliche Abstiege gewertet und beendet.

Die MSC-Handballteams nehmen schrittweise wieder den (Freiluft-)Trainingsbetrieb auf.

Unter Einhaltug der aktuellen Verhaltensregeln und Handlungsempfehlungen.

Noch vor dem offiziellen Saisonauftakt durften sich die Nachwuchs-Handballer des Moerser SC über ein besonderes Geschenk freuen.

Das dritte Moerser Jugendturnier am sonnigen Sonntag war ein voller Erfolg. Die sieben (vornehmlichen) B-Jugend-Teams aus vier verschiedenen Handballkreisen boten den zahlreichen Zuschauern im Gymnasium Adolfinum 16 sehenswerte Spiele, richtig ordentlichen Handball und ein paar dicke Überraschungen. Und auch der MSC durfte jubeln: eins unserer beiden gemeldeten Teams kämpfte sich bis ins Finale…

Das ist der Wahnsinn: In Zeiten, in denen viele Teams mit Personalproblemen zu kämpfen haben, stampfte unser Trainerteam Michelle Jung / Lars Reimann innerhalb eines Jahres gleich zwei Teams aus dem Boden.

Die Vorfreude ist groß, das Teilnehmerfeld auch. Wenn am kommenden Sonntag (2. Juni) um 10.45 Uhr der Anpfiff zum dritten MSC-Jugendturnier ertönt, werden gleich sieben Mannschaften am Start sein. In der Sporthalle Adolfinum sind den ganzen Tag spannende Spiele, angenehme Stimmung und gute Unterhaltung garantiert!

Ganz nah dran statt mittendrin: Wer nicht unbedingt sechzig Minuten über das Feld wetzen kann oder will, aber dennoch aktiver Teil der wunderbaren (oder zumindest wundersamen) Welt des Amateur-Handballs sein möchte, der sollte jetzt aufstehen und sich freiwillig melden. Denn als Zeitnehmer / Sekretär seid Ihr gefragt, gebraucht und (meist) gut gelitten. Und das Beste: Die Ausbildung dauert nur zwei Stunden!

 

cc pharma

Logo KIA Lauff groß

AvP Logo oCl

Honda Schneider

Tecklenburg LOGO weiß auf cyan