Sparkasse am Niederrhein

Die Meisterschaft pausiert bis zum 4. Mai! Frohe Feiertage!

Was für ein letztes Spiel. Was für eine Rückrunde. Was für eine Saison!

Die vor der Spielzeit neu gegründete C-Jugend startete mit einer Handvoll Jungs, einer Menge Optimismus und jede Menge Engagement. Die gute Laune und der Einsatz blieben, jede Menge neue Spieler und vor allem zahlreiche Punkte in der Meisterschaft kamen hinzu.

Nachdem im letzten Hinrundenspiel (ausgerechnet gegen Kapellen) der historisch erste Sieg gelang, brachen alle Dämme. Das Team legte mit 8:4 Punkten eine traumhafte Rückrunde hin, alle Spieler und die Trainer Lars Reimann und Michelle Jung haben herausragende Arbeit auf und neben dem Platz geleistet!

Die Winterferien sind (fast) vorbei, die XBox raucht aus dem letzten Loch und das Ohrensausen vom Böllermarathon verpfeift sich auch langsam. Höchste Zeit, mal wieder Sport zu treiben! Und da die Handball-Kreisliga in der C-Jugend noch bis zum 26. Januar pausiert, zocken unsere Jungs kurzerhand auf ihrem eigenen Turnier.

Sie waren beharrlich. Sie haben sich belohnt. Sie waren auf dem Weg, konstantere Leistungen, ansehnliche Spiele und Punkte zu liefern. Und nun sind die Bezirksliga-Handballer des Moerser SC mal wieder kurz vom Aussterben bedroht. 

Das letzte Spiel vor der Winterpause nutzte unsere C-Jugend für eine prächtige Premiere. Im sechsten Versuch gelang erneut ein starker Auftritt und endlich der erste doppelte Punktgewinn in der Meisterschaft! Ein sauberes 15:6, ausgerechnet gegen die Nachbarn aus Kapellen. Entsprechend voll des Lobes: das Trainerteam Reimann/Jung.

Ein Sieg war den Jungs an fünf Spieltagen noch nicht vergönnt. Aber es ist wunderbar anzusehen, wie sich das Team von Woche zu Woche verbessert und die Gegner ärgert. Schon gegen Neukirchen (15:17 nach langer Führung) und in Wesel (11:18, war aber knapper als es klingt) zeigten die Jungs ihr Potential. Doch die bislang größte Herausforderung wartete nach der gemeinsamen Weihnachtsfeier: die Tabellenführer von der HSG Alpen/Rheinberg. Hier der Spielbericht…

Logo KIA Lauff groß

cc pharma