Wagner/Kugel „von Null auf Hundert“

Auch MSC Youngster starten mit Platz 1 in die Beach Saison

Endlich wieder frische Luft (wenn auch gelegentlich etwas sehr frisch), Sonne und Sand für die Beachvolleyballer beim Moerser SC: Luca Wagner und Yannick Kugel starteten in Dingden hoch motiviert in die Beachsaison – ebenso wie Lukas Schattenberg und Andreas Tins in Marl und die Youngster Timo Bernoth/Oliver Wachtel.

Beach2

Sichere Annahme bei Luca Wagner ...

Es lief von Beginn an gut

Beim C-Turnier in Dingden lief es für das Duo Luca Wagner/Yannick Kugel von Beginn an richtig gut. In der ersten Partie gegen zwei Münsteraner (BW Aasee) gab es die „üblichen“ Anlaufschwierigkeiten. Beide Akteure hatten noch nicht draußen trainiert, beide hatten etwas Schwierigkeiten mit der Höhe der Pässe (Sonne, Timing). Dennoch war der Sieg vs. Münster ok – das Moerser Duo hatte die gesamte Zeit geführt, zwischenzeitlich sogar mit 5 Punkten.

Beach4

Yannick Kugel mit unangenehmen Aufschlägen

Stärken im Bereich Aufschlag

Das zweite Vorrundenspiel sowie die ersten Spiele in der Hauptrunde wurde locker absolviert. Jeweils frühe Führung, die auch durchgehalten wurden, galten sowohl für die Hauptrunde wie auch für das Halbfinale. Luca Wagner stark (Härte!) im Angriff, Yannick Kugel überzeugte mit raffinierten Aufschlägen, die oft keinen sinnvollen Aufbau beim Gegner ermöglichten. Vor allem im Spiel gegen die an „Eins“ gesetzten Paderborner war es der Aufschlag, der die Jungs (in der Annahme) aus Ost-Westfalen verzweifeln ließ.

Beach3

Luca Wagner blockt ...

Harte Angriffe

Im Finale gegen die Solinger gab es zum einen ein kleines Konzentrationstief – zum anderen musste man gegen den stärksten Gegner im Feld bestehen, der im Turnierverlauf aber vorher nicht besonders aufgefallen war. Für den Sieg in der C-Klasse gab es erfreuliche 32 WVV-Punkte und einen kleinen Geldpreis.

Beach5

Achtung Yannick ... da kommt was!

Am Ende waren beide Protagonisten selbst überrascht. Yannick Kugel: „Besser hätte der Saisonstart nicht laufen können, bei nahezu perfekten Bedingungen keinen Satz abgegeben und dann haben wir uns von Spiel zu Spiel gesteigert.“ Ähnlich äußerte sich Luca Wagner: „Wir wollten das Turnier zum Start in die Saison erstmal zum „reinkommen“ nutzen und ich denke, man konnte merken, dass wir von Spiel zu Spiel immer stärker geworden sind. Das am Ende dann auch noch der Turniersieg dabei herauskam ist natürlich umso besser.“

Beach7

Durchgestartet: Luca und Yannick

Jungadler auch auf Platz 1

Einen tollen ersten Platz holte sich auch das MSC Duo Timo Bernoth und Oliver Wachtel in der Altersklasse U15/16 in Bottrop. Das Team war zum ersten Male zusammen und war deshalb punktlos nur auf Platz 11 gesetzt ... holte sich dann aber Platz 1 und bekam dafür die ersten WVV Punkte: 16 am Stück. Das MSC Duo setzte sich im Finale gegen Humann Essen glatt mit 2:0 durch, musste aber im Halbfinale und zum Turnierbeginn jeweils ein Dreisatzspiel überstehen. 

Beach6

Timo Bernoth greift an ... Oliver Wachtel beobachtet

Einen sensationellen Start in die Beachsaison erwischten auch Lukas Schattenberg und Ex-Adler Andreas Tins beim A-Turnier in Marl: hier gab es in einem starken Feld einen 5. Platz mit 64 WVV- und 2 DVV-Punkten. Das Duo knüpfte damit an die guten Leistungen im Vorjahr an, wo man auch sehr gute Platzierungen erzielt hatte.

Die Ergebnisse:

C-Turnier in Dingden:

Vorrunde: 

Wagner/Kugel vs. Münster 21-19

Wagner/Kugel vs. Bocholt 21-11

Hauptrunde

Wagner/Kugel vs. Goch 15-4-8

Wagner/Kugel vs. VBC Paderborn 15-9-8

Halbfinale:

Wagner/Kugel Moerser SC vs. Redeker/Winzker Werdener TB 2:0,15-9-5

Finale: 

Wagner/Kugel Moerser SC vs. Götz/Haese Solingen Volleys 2:0,17-15,15-11

Beach8

Lukas Schattenberg ließ es schon im letzten Jahr gut krachen ...

A-Turnier in Marl:

Runde 1 – Freilos

Runde 2

Schattenberg/Tins vs Haase/Michnow 2:0,15-12-12

Runde 3:

Schattenberg/Tins vs Bernsmann/Becker 2:0,15-11-11

Runde 4: Schattenberg/Tins vs. Broer/Wagner 0:2,14-16,11-15

Platzierunsspiel:

Schattenberg/Tins vs. Gollata/Zumdick  0:2,7-13-15

Die Volleyball Bundesliga der Frauen und Männer Live

SpkNiederrheinGro

AeskulapApotheke

Steuerberater Lemkens Lemkens

logo boergmann und bloemers gmbh

LOGO HUG

Logo KIA Lauff groß

Zero Kommunikation

Gesundheitszentrum niederrhein logo js

davids und schneider

ARZ Service GmbH

indoortrends whitebackground

Honda Schneider

Wolfarth Willems

Hotel Restaurant Brgerstuben