Volksbanken Niederrhein

B-Jugend: Zweiter Sieg im dritten Spiel!

Das war überzeugend! Unsere B-Jugend hat sich anscheinend gut in der Oberliga akklimatisiert, feierte gegen die HSG Duisburg-Süd den zweiten Sieg in Folge, den ersten vor heimischem Publikum. Dabei fiel der Start in die Partie aber wieder einmal etwas sperrig aus…

Moerser SC – HSG Duisburg-Süd 29:25 (13:10)

Manche benötigen einen Kaffee, andere einen Müsliriegel. Unsere B-Jugend benötigt anscheinend erst einmal ein paar Gegentore, um richtig wach zu werden.

Auch gegen unsere Duisburger Nachbarn dauerte es ein Weilchen, bis die Mannschaft auf Betriebstemperatur war. Bis dahin war die Begegnung bereits acht Minuten und sechs Gegentore alt (3:6).

In dieser Phase stimmte es noch nicht in der Defensive. Auf den zentralen Abwehrpositionen bekamen die Jungs den agilen gegnerischen Rückraum nicht gestellt, blieben im Zweikampf meist zweiter Sieger.

Doch in der Folge war sie plötzlich vorhanden, die nötige Konzentration. In der Defensive griffen nun die Absprachen, auch Torwart Luca Berns zeigte starke, wichtige Paraden. Im Angriff überzeugten alle Spieler mit ordentlicher Chancenverwertung, das Team hatte einen Lauf (9:6, 17.). Dieser Vorsprung blieb auch bis zur Halbzeit bestehen.

Nach der Pause folgte dann der nächste Energieschub. Trotz einer Manndeckung gegen Rückraum-As Jan (13 Treffer) wuchs der Abstand zum Gegner kontinuierlich an, die Mannschaft zeigte schöne Spielzüge in Serie (24:17, 40.).

Im sicheren Gefühl des Sieges ließ die Konzentration in der Schlussphase wieder etwas nach, doch dies änderte nichts mehr am hoch verdienten Erfolg.

Es spielten: Jan Franzen 13/4, Hillen 6, Prumbaum 6, Joel Franzen 2, Oezyeter 1, Hoppe 1, Al Delemi, Held, Volk, Berns (TW)

Text: salz

Foto: Rößler

 

Honda Schneider

Logo KIA Lauff groß

LOGO HUG

Steuerberater Lemkens Lemkens

 

 

indoortrends whitebackground