Banner Gewinnspiel

Fanfahrt nach Meckenheim

Banner Fanbus

 

Am vergangenen Freitag wurde an der Sportanlage des TV Asbergs die neue Beachanlage von einigen helfenden Händen aufgebaut. An diesem Freitag war es dann soweit. Die Sporthalle des Enni Sportparks stand den jungen Adlern wegen der Deutschen Jugend Fechtmeisterschaft nicht zu Verfügung. Daher musste nach einer Alternative gesucht werden. Kurzentschlossen entschieden sich die Trainer der Mannschaften dazu, dass Training in den Sand zu verlegen. So wurde zwei Stunden bei schönem, sommerlichen Wetter der Sand umgewühlt. Für die Trainer Günter Krivec und Luca Wagner war die erste Einheit im Sand ein voller Erfolg: "Der Sand mag für viele Spielerinnen noch ein neues Terrain sein. Bei dem schönen Wetter macht das Training hier draußen auf der schönen, neuen Anlage aber gleich mehr Spaß. Wir waren nicht zum letzten Mal hier!"