MSC Sommerfest: jede Menge Aktion ...

Junge und jüngere MSC Volleyballer wieder einmal im Sand  ...

Vor 10 Jahren gab es das letzte große Sommerfest des Moerser SC auf der Beachvolleyball Anlage des Rumelner TV: die Beach Arena Toeppersee war damals bei tropischen Temperaturen sehr gut besucht – damals wie heute gab es neben einer ganzen Reihe von anderen Aktivitäten auch ein Beachvolleyball-Turnier. Das Wetter spielte voll mit: überwiegend bewölkt mit angenehmen Temperaturen.

somm9

Dabei hatte sich die Organisation in diesem Jahr gleich für zwei Turniere entschieden: ein Turnier für die Youngster aus den Bereichen U12 bis U16, ein zweites Turnier für die „erwachsenen“ Beachvolleyballfans. Turnierleiter Hendrik Rieskamp und Horst Irmler hatten alle Hände voll zu tun, die Mannschaften in die vorbereiteten Turnierstruktur einzuordnen – auch Nachzügler wollten noch untergebracht werden. Immerhin hatten rund 150 Personen den Weg in die Beach Arena gefunden 

somm3

Am Ende hatten alle gewonnen

Um die Übersicht zu behalten und eine Kontrolle über die Turnierdauer zu haben hatten sich Rieskamp und Irmler für „spielen auf Zeit“ entschieden. Für einen großen Teil vom sehr jungen Volleyballnachwuchs war es das erste Turnier überhaupt – wenngleich einige der jungen Akteure Beachvolleyball aus dem Urlaub kannten ... oder aber mit der Horst Irmler-Gruppe schon draußen auf Gras gespielt hatten.

somm4

Eine große Siegerehrung gab es nicht. „Es haben alle gewonnen“, stellte Trainer Horst Irmler nach Turnierende fest, „die letzten Teams lagen so eng beieinander, da wollten wir niemanden mehr verlieren sehen.“ So gab es nicht nur eine große Menge von zufriedenen Spieler/innen ... sondern auch Eltern, welche viele Spiele ihrer Kids verfolgt hatten. 

somm5

Evelyn Fangruppe ...

"Heike und Steffi" mit wichtigen Vorbereitungen

Während sich die Aktiven im Sand abmühten, konnten die Eltern und andere Gäste sich schon einmal mit Grillwürstchen und allerlei Getränke versorgen – oder aber zum phänomenalen Kuchenbuffet marschieren, welches von der tatkräftigen Annika Bertea zusammengestellt und "verwaltet" wurde. Weitere organisatorische Maßnahmen bestens vom Team „Heike und Steffi“ (Heike Paulsberg, Steffi Gröll) vorbereitet und kontrolliert. Dabei auch viele helfende Hände aus der Elternschaft – auch Sportwart Volker Woeste musste helfen und wurde zum Grillen eingeteilt, angeleitet von Grillmaster Gabriel Bertea. Die Kasse, wie schon so oft, wurde von der Familie Gröll betreut.

somm8

Luca Wagner befreit Yannick Kugels Arme vom Sand ...

Am späten Nachmittag tauchten dann noch illustre Gäste auf: Jannik Brentel, Luca Wagner, Yannick Kugel, Felix Orthmann (noch verletzt), André  Illmer aus der ehemaligen 1. Mannschaft sowie MSC Busfahrer Erwin Hanemann, der sich eine Begrüßung seiner „Schützlinge“ nicht hatte nehmen lassen wollen ... und schließlich erschien auch noch Veit Bils – als ehemaliger Bundespokalsieger im Beachvolleyball einer der großen Trophäenträger des Vereins. 

somm6

André Illmer wartet auf den Bils-Bagger

Veit Bils ließ es krachen

Bils ließ es sich nicht nehmen, eine Runde mitzuzocken; Socken und Schuhe aus und ein heißes Gefecht zusammen mit André Illmer gegen Jannik Brentel und Yannick Kugel – vor begeisterten jungen Zuschauern und Fans. Ein schöner Kontrast: die Anfänger (mit jeder Menge Spaß) und die High End Akteure, bei denen der Spaßfaktor durch den großen Ehrgeiz nicht sofort zu erkennen war ...

So waren dann alle Teilnehmer und Gäste am Ende auf ihre Kosten gekommen. Das Sommerfest hatte um 15.30 Uhr begonnen ... und bei der zunehmenden Dämmerung nach 21.00 Uhr saßen immer noch kleine Grüppchen beisammen – während die Kids (bis auf wenige Ausnahmen) schon längst „müde und fix und fertig“ die Arena verlassen hatten. „Eine runde Sache,“ meinte Sportwart Woeste, „müssen wir unbedingt wiederholen.“

Zwischendurch wurde der Sand getestet ...

somm7

Die Volleyball Bundesliga der Frauen und Männer Live

SpkNiederrheinGro

AeskulapApotheke

Steuerberater Lemkens Lemkens

logo boergmann und bloemers gmbh

LOGO HUG

Logo KIA Lauff groß

Zero Kommunikation

Gesundheitszentrum niederrhein logo js

davids und schneider

ARZ Service GmbH

indoortrends whitebackground

Honda Schneider

Wolfarth Willems

Hotel Restaurant Brgerstuben