Volksbanken Niederrhein

Endlich: Training wieder in der Halle!

Aber: Training nur nach Testung möglich !

Die Bundesligamannschaft des Moerser SC durfte die gesamte Saison 00/01 hindurch trainieren und spielen – wenn auch unter besonderen Bedingungen. Die Amateure in der Volleyballabteilung des Moerser SC durften wie die Amateure in vielen anderen Sportarten ihren Lieblingssport nicht mehr betreiben: keine Spiele, kein Training - Volleyball Tristesse.

Jetzt öffnet die Stadt Moers wieder die Sporthallen (ab Montag d. 7. Juni) für die vielen Amateure in der Stadt – allerdings nur unter der Bedingung, dass die Teilnehmer und Trainer einen gültigen – natürlich negativen – Test vorweisen können. Der Jubel riesengroß (Sportwart Volker Woeste: „Wir hatten schon jede Menge Anrufe nach dem Motto: Wann fangt ihr endlich wieder an!?“) obwohl die Vorgabe Test eine erhebliche Belastung bedeutet. Denn: der Teufel steckt bekanntlich im Detail ...

test2

Die U18 - hier Evelyn, Edda und Maja - wird vom Aeskulap-Team im ENNI Sportpark getestet ...

MSC Jugendabteilung profitiert von den Erfahrungen mit der  1. Mannschaft 

Die Vorgabe „Training nur mit Test“ hat es in sich. Da kommt der großen MSC Jugendabteilung die langjährige Partnerschaft des Moerser SC mit den Moerser Apotheken (Adler Apotheke, Aeskulap Apotheke, Apotheke Am Kö) zugute, die sich jetzt bereit erklärt haben, nicht nur in den Moerser Testzentren, sondern auch mobil im ENNI Sportpark Testungen unmittelbar vor jedem Training durchzuführen. Die Test-Teams der Aeskulap Apotheke und der Adler Apotheke haben jede Menge Test-Routine und mit dafür gesorgt, dass die Mannschaft von Trainer Hendrik Rieskamp sicher durch die Bundesligasaison gekommen ist.

test5

Für die 1. Mannschaft - hier mit Team Manager Hans-Peter Heisig - war die Testung während der gesamten Saison eine ständige Routine

Bei den vielen Testverfahren, die mittlerweile auf dem Markt sind und zum Teil auch in den Schnelltest-Zentren durchgeführt werden, will man beim Moerser SC sicher gehen. Sportwart Woeste: „Wir – d.h. die Trainer - werden nach den eindeutigen Vorgaben ein gesichertes Testergebnis verlangen: wer kein gültiges Testergebnis vorweisen kann, den werden wir nach Hause schicken müssen!“ 

Der Aufwand, der betrieben werden muss, ist erheblich. Die vielen Amateurteams im MSC (im Jugend- und Erwachsenenbereich) trainieren von Montags bis Freitags, fangen zu unterschiedlichen Zeiten mit unterschiedlichen Gruppengrößen an ... und sollen keine wertvolle Trainingszeit durch die Testung verlieren. So hat sich die Aeskulap-Apotheke bereit erklärt, zu festen  Zeiten (30 Minuten vor jedem Trainingstermin) jeweils mit einem Test-Team vor Ort im ENNI Sportpark die Testung der Aktiven vorzunehmen. 

test4

Die Ergebnisse (hier mit Rückennummern) wurden per Liste erfasst und fotografiert ...

Vorteile: praktisch, sicher, schnell ...

Der Vorteil für die MSC Mitglieder: die persönlichen Daten der zu testenden Personen werden nur einmal erfasst und sind per QR-Code (jeder erhält eine Karte) bei der nächsten Testung sofort abrufbar. Dies bedeutet eine erhebliche Erleichterung zumal da das Testergebnis nach wenigen Minuten über eine mail auf´s Handy überspielt wird – oder aber schnell ausgedruckt werden kann. Sportwart Woeste: „Eine seriöse Testung, sofortiges Ergebnis – praktisch die Eintrittskarte für unser Training.“

Über das Training hinaus ist die Testung für 48 Stunden gültig, zählt nicht nur für den Sport sondern ist auch gültig für viele Situationen im alltäglichen Leben. 

test333

Auch für die U18 und die anderen Amateure gilt ein strenges Protokoll ...

Somit bietet der  Moerser SC ein sicheres und schnelles Verfahren an - die Testung unmittelbar vor dem Training erfüllt alle coronabedingten Auflagen. Sportwart Volker Woeste: „Natürlich sind unsere Trainer auch angehalten, fristgerechte, gültige und nachgewiesene Testergebnisse von anderen Instituten anzuerkennen.“

Warten auf weiter sinkende Inzidenzwerte

Woeste abschließend: „Niemand weiß, wie lange wir noch diese coronabedingten Maßnahmen erdulden müssen. Wir sind übereingekommen,  die geforderte Testung auf diese Weise erst einmal bis zu den Sommerferien anzubieten. Dann wird man sehen, wie sich die Inzidenz-Werte entwickelt haben und ob und wie sich die Vorgaben der Regierung und der Ordnungsämter in den Kommunen ändern.“

Vorläufig gilt die Aufforderung und Bitte von Sportwart Woeste: „Wir können allerdings diesen, aus meiner Sicht tollen Service für unsere Sportler/innen nur aufrechterhalten, wenn genügend Testungen durchgeführt werden. Ich bitte Euch (die Trainer) dafür Werbung zu betreiben.“

Die Volleyball Bundesliga der Frauen und Männer Live

 

 Volksbank Logo 2021

 

AeskulapApotheke

Steuerberater Lemkens Lemkens

logo boergmann und bloemers gmbh

LOGO HUG

Logo KIA Lauff groß

Zero Kommunikation

Gesundheitszentrum niederrhein logo js

davids und schneider

ARZ Service Kombilogo li 4c

indoortrends whitebackground

Honda Schneider

Wolfarth Willems

Hotel Restaurant Brgerstuben