Volksbanken Niederrhein

MSC Bundesligateam komplett?!

Jetzt ist bei den „Adlern“ wohl auch die Zuspielposition doppelt besetzt

Das könnte das letzte Mosaiksteinchen bei der Konstruktion des MSC Aufgebotes für die kommende Saison sein: nach zufriedenstellenden Gesprächen ist der Zugang von Zuspieler Marcin Kapusniak zum Adler-Team fast sicher. Endgültig dürfte die Angelegenheit erst nach dem Probetraining Anfang Juni sein ...

marcin2

In der kommenden Saison auf derselben Seite des Netzes ... Felix Orthmann und Marcin Kapusniak

Aber da sollte nicht mehr viel passieren – immerhin kommt mit Marcin Kapusniak ein erfahrener Zuspieler (Jahrgang 9.1.1989) dazu, der in der letzten Saison – ausgerechnet! – mit Lindow-Gransee Meister wurde. Kapusniak (195 cm) war wichtiger Bestandteil des Lindow-Teams und sorgte auch in der Saison davor für die Meisterschaft des SV Lindow-Gransee. In der letzten Saison war der 31-jährige Pole mit fünf Goldmedaillen und drei Silbermedaillen (MVP Auszeichnungen!) hoch dekoriert.

Vor seinem Engagement in Lindow-Gransee spielte Kapusniak drei Jahre beim Erstligisten TSV Giesen Grizzlys, davor drei Jahre beim VC Bitterfeld-Wolfen. Derzeit ist Kapusniak in Sachen Beachvolleyball unterwegs.

marcin3

Beim Spiel in Moers von Trainer Hendrik Rieskamp für gut befunden und von Luisa Kern geehrt: aber Marcin Kapusniak nicht zufrieden, weil verloren ...

Für Trainer Hendrik Rieskamp eine wertvolle Verstärkung – auch deshalb, weil nun ein erfahrener Zuspieler in dem stark verjüngten MSC-Team wichtige Akzente setzen kann. Trainer Rieskamp freut sich über den möglichen Zugang beim MSC – auch deshalb, weil in das stark verjüngte Team wieder etwas mehr Routine einziehen würde. Rieskamp: „Marcin war mein Wunschspieler.“ 

Das MSC Aufgebot für die kommende Saison:

Marcin Kapusniak, Lukas Salimi (Z), Chris Carter, Lukas Schattenberg, Jannik Brentel, Felix Orthmann (AA) Jan Breburda, Maximilian Kersting, Tim Ihde (MB), Marvin Prolingheuer, Luca Wagner (D), André Illmer (L), Trainer: Hendrik Rieskamp, Co-Trainer: Sven Simon.

Die Volleyball Bundesliga der Frauen und Männer Live

 

 Volksbank Logo 2021

 

AeskulapApotheke

Steuerberater Lemkens Lemkens

logo boergmann und bloemers gmbh

LOGO HUG

Logo KIA Lauff groß

Zero Kommunikation

Gesundheitszentrum niederrhein logo js

davids und schneider

ARZ Service Kombilogo li 4c

indoortrends whitebackground

Honda Schneider

Wolfarth Willems

Hotel Restaurant Brgerstuben