Volksbanken Niederrhein

Bald sicher alle Teams dabei

MSC Vorstand äußert sich zur Lage

Mit der Öffnung im Sportbereich durch die Landesregierung Anfang Mai haben viele Vereine mit der Trainingsarbeit wieder angefangen. Auch beim Moerser SC sind eine Reihe von Teams wieder im Trainingsbetrieb: bei den Handballern ist es die Jugend, bei den zahlreichen  Volleyball-Jugendteams sind ebenfalls einige Mannschaften wieder dabei. 

vor3

Training "indoor" ...

Darüber hinaus haben auch die Herren I und die Damen I im Bereich Volleyball das Training wieder aufgenommen. Im Bereich Volleyball hatte der Westdeutsche Volleyball Verband (WVV) am 8. Mai den „Betrieb“ unter bestimmten Bedingungen wieder ermöglicht ...

vor2

... und "outdoor".

Aber es gibt noch Schwierigkeiten: da die Stadt Moers die Sporthallen noch nicht wieder geöffnet hat, muss das Training – vornehmlich Konditionsarbeit – vorläufig „outdoor“ stattfinden. Der Vorstand des Moerser SC arbeitet an Möglichkeiten auch für ein „indoor“ Training und wendet sich noch einmal an sein „Personal“:

 

An die Abteilungsleiter/innen, Übungsleiter/Innen

und die Mannschaftsverantwortlichen

Der Moerser Sportclub ist bemüht, die corona-bedingten Einschränkungen im  Sportbetrieb abzumildern. Abteilungs-leiter/Innen, Übungsleiter/Innen und Mannschaftsverantwortliche sind aufgefordert, bei weiterhin geschlossenen städt. Sporthallen, Ersatzlösungen für das Training  anzubieten.

Bei einigen jugendlichen Volleyballjahrgängen und unserer Handballjugend läuft erfreulicherweise schon seit Wochen der Trainingsbetrieb im Freien unter Beachtung der Abstandsregel und der hygienischen Vorgaben. Vielen Dank schon einmal für euren Einsatz.

Zur Zeit wird ein genehmigungsfähiger Sportbetrieb in einer privaten Sporthalle geprüft. Inwieweit und unter welchen Voraussetzungen (Schutzbedingungen (Hygiene, Abstand),  finanzielle Konditionen) – dieser ausgeübt werden kann, werden wir in der nächsten Woche erfahren und mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Moerser Sportclub
Der Vorstand

 

Fest steht, dass die Kapazitäten begrenzt sind. Der Wunsch, recht bald auch wieder ein reguläres Balltraining auf einer „indoor“ Volleyball-Anlage aufzunehmen, ist verständlich. Der MSC ist weiterhin bemüht, dass in dieser für den Vereinssport schweren Zeit tragbare Zwischenlösungen gefunden werden.

Herren I mit Bestandsaufnahme ...

vor4

Die Volleyball Bundesliga der Frauen und Männer Live

 

cc pharma

Logo KIA Lauff groß

AvP Logo oCl

Honda Schneider

Tecklenburg LOGO weiß auf cyan