Drucken

Laura geht dann mal spazieren ...

... und Johanna geht in den Garten

Schwere Zeiten für die jungen Aktiven im Moerser SC ... die nicht aktiv sein dürfen. Das Coronavirus mit den vielen ungewünschten Folgen hat unser Leben von heute auf morgen lahmgelegt. Auch die Spielerinnen der U16 die nach dreimal Training, Qualifikationsturnieren und der „Westdeutschen“ plötzlich „auf Null“ gesetzt wurden, erleben eine nie gekannte Einschränkung.

spaz2

„Das ist schon heftig, öfter langweilig,“ sagt Laura Woeste aus der U16. Von der Schule bekommt sie zwar Aufgaben zugestellt. Lernen mit social distance? Aber es fehlt der Dialog (das weiß man spätestens seit Sokrates!) und das elektronische Klassenzimmer ist nur eine Krücke ... Und der Sport, der ja so nebenbei auch noch gesund sein soll, fehlt auch.

spaz4

Nicht so ganz. „Ich nehme öfter mal einen Ball mit, wenn wir rausgehen,“ meint Laura. Daheim in ihrem Zimmer auf dem Teppich locker gegen die Wand? „Ist nicht das Wahre“, sagt Laura. „Spazieren gehen und dabei Kumpel Ball mitnehmen macht mehr Spaß!“ Sind Vater oder Mutter dabei, lässt Laura sich schon mal den Ball zuwerfen. „Aber mein Vater macht mir das nicht gut genug“, meint Laura augenzwinkernd.

spaz7

So will sie demnächst mal eine Mannschaftkameradin anrufen. „Zu zweit darf man ja raus,“ meint sie, „ich habe auch schon Jungs gesehen, die mit einem Ball rumgekickt haben.“

spaz3

Mannschaftskameradin Johanna Sehr geht derweil schon mal auf die Wiese in den Garten. „Bloß am Bildschirm oder im Buch lernen – geht gar nicht,“ meint sie. „Ich brauche ein Gegenüber. Ich muss zwischendurch einfach mal raus.“ Dabei hat´s Johanna  fast optimal: Schwester Katharina muss mit raus und darf „bedienen“. „Die weiß welche Bälle ich brauche,“ sagt Johanna.

spaz6

Fünf Wochen Sportverbot insgesamt – seit ca. zwei Wochen sind alle Sportstätten geschlossen. „Das ist jetzt schon wie eine Ewigkeit“, stellt Laura fest. Noch eine gute Woche ... dann kommen die Osterferien, in denen ohnehin eine Trainingspause gewesen wäre. Und danach, Laura, noch ne Pause? „Daran denke ich jetzt nicht. Ich mag das nicht. Aber heute scheint die Sonne, da kann man gut raus.“

spaz5