Sparkasse am Niederrhein

Konzept & "Adler-Sparkassen-Cup"

Der Moerser SC bietet den teilnehmenden Schulen an, in den Nachmittagsstunden eine Volleyball-AG zu übernehmen. Das Training wird von 2 Profi-Spielern des Moerser aus der 1.Bundesliga-Mannschaft eigenverantwortlich geleitet und richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der 4.Klasse.

In Absprache mit der Schulleitung beginnen die Schul-AGs jeweils nach den Herbstferien eines jeden Schuljahres und werden bis Ende Januar durchgeführt. 

“Adler-Sparkassen-Cup”

Daran anschließend findet der vom MSC ausgerichtete “Adler-Sparkassen-Cup” statt, die Stadtmeisterschaft der Moerser Grundschulen im Volleyball. Hier haben die jungen Volleyballer die Möglichkeit ihren Eltern, Geschwistern, Verwandten und Freunden zu zeigen, was sie in den vergangenen Wochen und Monaten gelernt haben.

Bei diesem “Mammut-Turnier”, ausgerichtet von den Bundesligaspielern des MSC, die an diesem Tag selbst als Schiedsrichter, Trainer und Betreuer agieren, kämpfen jedes Jahr mehr als 30 Jugendteams um die Pokale für das beste Mädchen- und Jungenteam sowie die beste Schule.

Unterstützt werden die Bundesligaspieler von zahlreichen Jugendspielern des MSC, die selbst den Weg zum Volleyball über die Schul-AGs in den Moerser Grundschulen gefunden haben und ihr Wissen an die kommende Generation weiter geben möchten.

 

Logo KIA Lauff groß

cc pharma