Sparkasse am Niederrhein

Am Wochenende "Prüfungen" für den Nachwuchs

Viele MSC-Teams wollen zeigen was sie gelernt haben ...

Für eine ganze Reihe von jungen MSC-Teams wird es am Wochenende aufregend, wenn es um Qualifikationen für die „Westdeutsche“ ... oder gar für eine gute Platzierung bei der NRW-Meisterschaft geht. Während vier Teams um die A- und B-Qualifikation spielen, hat sich die männliche U18 schon für das  Turnier um die Landesmeisterschaft qualifiziert.

juge5

Jan Potschka und Henrik Dawel blocken bei der "Westdeutschen" ...

So reist MSC-Trainer Hendrik Rieskamp mit der U18 am Samstag und Sonntag nach Minden, um sich mit den 12 besten Teams aus NRW zu messen. Dort geht es natürlich letztendlich um die Landesmeisterschaft – doch Meister und Vizemeister in Minden qualifizieren sich für das Finale um die Deutsche Meisterschaft. 

juge2

U14 bei der B-Qualifikation ...

Einige MSC Teams haben es schon einmal zur „Deutschen“ geschafft. Für Trainer Rieskamp steht erst einmal eine erfolgreiche Teilnahme beim Turnier in Minden im Vordergrund. Rieskamp: „Bei allen Turnieren um die Landesmeisterschaft steht erst einmal die Vorrunde mit einem positiven Abschneiden im Vordergrund. Danach möchte man natürlich weiterkommen. Dann richtet sich der Blick auf das Viertelfinale ... und evtl. auf das Halbfinale. Im Jugendbereich gibt es häufig personelle Änderungen bei den Teams – da sind Vorhersagen wenig angebracht. Die Vorrunde wollen wir aber auf jeden Fall überstehen!“

juge3

... ebenso wie das Team von Trainer Niklas Mülders.

Schwere Aufgaben warten auch auf die U14er Teams. In beiden Gruppen für die B-Qualifikation muß man sich mit Erstplatzierten aus der Oberliga auseinandersetzen. Bei den Mädchen hat es Günter Krivec mit dem langjährigen Rivalen TV Gladbeck zu tun – außerdem wartet der Gastgeber DJK SF Datteln auf die MSC-Mädchen. Bei den Jungen spielt die MSC-Vertretung (unter der Führung von Niklas Mülders und Heike Paulsberg) in einer Vierergruppe mit dem VoR Paderborn, dem TV Hörde und dem SV BW Aasee. Die Jungen haben Heimrecht (So ab 11.00 Uhr in der SH Adolfinum)

juge4

Auszeit bei der U12 ...

Auch die U13 (Mädchen und Jungen) im Moerser SC nehmen an Qualifikationsturnieren teil. Beide Teams müssen reisen: die Mädchen nach Köln, die Jungen mit Coach Markus Pukownik nach Dortmund. Die Jüngsten (U12) spielen am Sonntag um die Bezirksmeisterschaft, die in Essen ausgerichtet wird. Der MSC stellt eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft.

Die Volleyball Bundesliga der Frauen und Männer Live

Logo KIA Lauff groß

cc pharma