Sparkasse am Niederrhein

Spiel bei Humann Essen fällt aus !

Spät verkündeter Spielausfall verwundert ...

Das Spiel VV Humann Essen vs Moerser SC in der Bundesliga Nord fällt aus. Laut Spielplan sollte die Partie am 6. Januar (Spielbeginn 19.30 Uhr) „über die Bühne“ gehen.

Am Mittwochabend (3. Januar) gab es eine erste informelle Information über einen möglichen Spielausfall; am Donnerstag (4.1.2018) gab es eine dürre Erklärung auf der VV Humann Homepage: „Der Boden in der Halle Wolfskuhle wird zur Zeit repariert, daher ist kein Spielbetrieb möglich.“

Am Donnerstagmittag kam dann auch die offizielle Mitteilung von der VBL aus Berlin: „... kurzfristige Sperrung der Spielhalle Wolfskuhle.“ Zuvor war die Geschäftsstelle in Berlin wohl über eine offizielle Information der Stadt Essen bezgl. der Reparatur in der Sporthalle Wolfskuhle in Kenntnis gesetzt worden. Am Donnerstagabend war die VBL Homepage immer noch nicht (wg. Spielausfall) aktualisiert.

verleg2

Erster knapper Kommentar von Trainer Martin Schattenberg: „Das ist überraschend – und ärgerlich.“ Immerhin hatte Trainer Schattenberg seiner Mannschaft nur eine Mini-Weihnachtspause gegönnt und sich u.a. mit zwei Trainingsspielen auf das Revierderby vorbereitet. Die sehr späte Absage rief auch Verwunderung in der MSC Geschäftsstelle hervor: „Das ist extrem kurzfristig. War die Reparatur nicht vorher abzusehen bzw. mitzuteilen ... bzw. konnte man sich in der Großstadt Essen nicht rechtzeitig um eine andere Halle bemühen?“

Wie auch immer - am Donnerstagabend einigte man sich bereits (noch nicht offiziell) auf einen Nachholspieltermin: die Partie in Essen wird nun am 29.1.2018 (Montag) ausgetragen werden. Es steht allerdings noch nicht fest, ob die Partie dann um 19.30 Uhr oder um 20.00 Uhr beginnen wird.

Die Volleyball Bundesliga der Frauen und Männer Live

Logo KIA Lauff groß

cc pharma