Sparkasse am Niederrhein

Landesmeisterschaft Phase eins ...

U16 und U20 mit jeweils drei Siegen ...

Einen glänzenden Start legten die MSC Teams bei den Landesmeisterschaften in St. Augustin und in Bocholt hin: sowohl die U16 von Trainer Christian Schmidt wie auch die U20 von Trainer Klaus Schmidt-Kotte absolvierten den ersten Wettkampftag mit jeweils drei 2:0 Siegen.

Dabei wurden die Gegner der U16 mit überdeutlichen Niederlagen gerade zu deklassiert:  fünf Satzgewinne unter 10, ein Satz gar mit 25-2 gegen den TVA Fischenich.

nerwe2

U16-Block mit Henrik Dawel und Moritz Liebisch

Die U20 in Bocholt hatte es dagegen etwas schwerer. Auch hier deutliche Satzgewinne, aber auch ein sehr mühsamer Satz gegen FCJ Köln mit 30-28.

Am Sonntag stehen damit beide Teams im Halbfinale: in Bocholt muss der MSC gegen das Team vom VV Humann Essen antreten, in St Augustin wartet der VoR Paderborn auf die Jungadler. Beide Spiele starten gegen 11.30 Uhr. 

Die Volleyball Bundesliga der Frauen und Männer Live

Logo KIA Lauff groß

cc pharma