Sparkasse am Niederrhein

Katrin Beutel gewann mit der Mannschaft des Kreis Rhein Lippe den LVN-Kreisvergleichscross in Neukirchen Hülchrath. Für die sehr anspruchsvoll 2700 m Strecke benötigte das MSC-Talent 11:42 min. Katrin Beutel: „Das war eine sehr interessante Strecke aber sehr schwer zu laufen. Ich bin froh, dass jetzt das Ausdauer-Training erstmal zu Ende ist.“

Mit großem Interesse haben die Moerser Ihren neuen Sportpark erkundet. Zum Eröffnungswochende kamen viele “Neugierige” und liessen sich alles genau zeigen. Einige Vereine, darunter auch die Leichtathleten des MSC, versuchten neue Mitglieder zu gewinnen, bzw. neue Athleten zu überzeugen die Leichtatheletik als ihre Sportart zu erkennen. Mit einer Standweitsprungmatte und dem zugehörigen Wettbewerb aus 2 Versuchen wurden die Besten aus Moers gesucht.

Mit Erfolg nahmen die Leichtathleten des Moerser Sportclubs an den Kreis-Cross-Meisterschaften des Kreises Rhein-Lippe teil. Um die nötige Wettkampfhärte für die kommende Saison zu erlangen ging Katrin Beutel in der Klasse W14 über die 2400 Meter Strecke an den Start und wurde in 10:44 Minuten Vizekreismeisterin. Aufgrund ihrer guten Leistung wurde Katrin für den LVN Kreis-Vergleich-Crosslauf in Süchteln eingeladen. Sehr gut lief auch Michelle Strauß in der Klasse W12 über die 1700 Meter Strecke, sie wurde Vizekreismeisterin in 8:57 Minuten.

Für die Leichtathletik Nordrhein-Hallenmeisterschaften, die in Leverkusen ausgetragen wurden, hatten sich fünf MSC-Athletinnen qualifiziert. In der Altersklasse U20 kämpfte sich Nele Maes bis in das Sprintfinale. Die angehende Abiturientin beendete den Vor- sowie den Zwischenlauf über die 60 Meter Strecke jeweils in 8,09 Sekunden und qualifizierte sich damit für den Endlauf. Hier belegte Nele in 8,12 Sekunden einen guten siebten Platz. 

Bild (v.l.n.r.): Leonie Merkens, Katrin Beutel, Jasmin Wens, Lea Kraft, Nele Maes, Sophia Schleyken

In einer beachtlichen Verfassung präsentierten sich die Athletinnen des Moerser Sportclubs bei den Leichtathletik Hallenmeisterschaften des Kreises Rhein-Lippe in Rhede. Katrin Beutel (U16) konzentrierte sich auf die Disziplinen Sprint und Hochsprung. Im 60 Meter Sprint steigerte sich Katrin kontinuierlich vom Vorlauf (8,61 Sekunden), über den Zwischenlauf (8,45 Sekunden) bis zum Finale (8,20 Sekunden), in dem sie ihre Konkurrentinnen klar beherrschte.

Logo KIA Lauff groß

cc pharma