Sparkasse am Niederrhein

Laura und Elias wieder hoch hinaus

Beim Nikolaus-Hochsprung-Cup in Rhede konnten die Hochsprungtalente Elias Jelinek und Laura Wienen vom Moerser Sportclub gute Ergebnisse erzielen.

 
Laura Wienen siegte in der Klasse „Weiblich U20“ mit 1,60m. Elias Jelinek (Männlich U18) ging nach langer Verletzungspause zum ersten Mal wieder an den Start und konnte mit übersprungenen 1,90m an seine alten Leistungen anknüpfen. An der Höhe von 1,94m scheiterte der junge Athlet, jedoch ist er auf dem besten Weg zu alter Stärke zurückzufinden. Elias Jelinek: „Unser Leichtathletik Team befindet sich zur Zeit im Wintertraining, deshalb bin ich froh, dass ich in Rhede schon so gut gesprungen bin“.
 

Logo KIA Lauff groß

cc pharma