Sparkasse am Niederrhein

Erster Test "SUPER"

Einen ersten Test bestritten die Leichtathleten vom Moerser Sportclub in Düsseldorf beim Hallensportfest des SC Bayer 05 Uerdingen und konnten einige Qualifikationen für die Landesmeisterschafteten erringen.

In der Klasse MU18 konnte Fynn Malischnigg seine Bestzeit im 60 Meter Sprint auf 7,52 Sekunden steigern und auch im 200 Meter Sprint verbesserte er seine Hallenbestzeit auf 24,25 Sekunden. Mit beiden erbrachten Leistungen qualifizierte sich Fynn für die LVN-Landesmeisterschaft sowie für die Westdeutschen Meisterschaften.

 

Hochspringer Elias Jelinek und Diskuswerfer Niels Wittmann testeten in Düsseldorf jeweils ihre Schnelligkeit über die 60 Meter Sprintstrecke. Dabei konnten beide jeweils eine neue persönliche Bestleistung erzielen - Elias mit 7,98 Sekunden und Niels mit 7,90 Sekunden. Sehr gut lief es für die beiden auch im 200 Meter Sprint, wo Elias sich auf 29,93 und Niels sich auf 29,97 Sekunden steigerte.

In der Klasse MU16 ging Nils Wichert zum ersten Mal für den MSC an den Start und konnte gleich im 60 Meter Sprint in 7,98 Sekunden überzeugen. Auch im 200 Meter Sprint zeigte er sein Talent und kam in guten 25,92 Sekunden ins Ziel.

Logo KIA Lauff groß

cc pharma