Sparkasse am Niederrhein

Elias im NRW-Kader

Hochsprungtalent Elias Jelinek vom Moerser Sportclub wurde aufgrund seiner sehr guten Leistungen der letzten Monate vom Leichtathletikverband in den NRW-Kader berufen. Der junge Hochspringer, der zurzeit fünfmal in der Woche trainiert, freute sich riesig über seine Nominierung. Erst vor zwei Wochen sprang der erst 16-jährige Schüler bei den Nordrhein-Kreisvergleichskämpfen 1,92 Meter hoch und erzielte damit eine neue persönliche Bestleistung. 

Logo KIA Lauff groß

cc pharma