Sparkasse am Niederrhein

Klasseleistungen beim Werfertag

 
Die MSC U18 Wurfspezialitsten warteten mit hochwertigen Ergebnissen beim Werfertag in Nieukerk auf.
 
 
 
Nils Greim, 16 Jahre, verbesserte sich in allen sechs Versuchen mit dem 700 g Speer auf die Klasseweite von 47,24 m (Bestleistung) und erzielte den zweiten Rang. Bei jedem seiner Würfe sah man dem jungen Vlyner im Trikot des MSC an, wieviel Spaß ihm das Speerwerfen machte.
 
 
 
Dennis Hannig, 17 Jahre, testete sich im Diskuswerfen und schleudert die 1,5 kg Scheibe auf die neue persönliche Bestweite von 41,69 m und Platz eins. Mit der 5 kg Kugel verbesserte sich der angehende Zehnkämpfer im sechsten Versuch auf tolle 13,78 m (p.B.) die den ersten Rang bedeuteten. Mit einem sechsten Platz und 35,41 m beendete Dennis das Speerwerfen.
 
 
Niels Wittmann, 16 Jahre, trieb Dennis Hannig im Diskuswerfen mit seiner persönlichen Bestweite von 38,78 m, zweiter Platz, zu Hannigs neuer Diskusbestleistung. Mit seiner Bestweite von 11,18 m im Kugelstoßen und dem zweiten Rang rutschte dem 16-jährigen Vluyner auch im Kugelstoßen eine beachtliche Weite heraus.
 
 
 
Nach rund 20 Jahren Pause versuchte sich Thomas Schroers in der Männerklasse wieder einmal mit dem 2 kg Diskus und der 7,257 kg Kugel in einem Wettkampf. Auf dem vierten Platz und einer erzielten Diskusweite von 33,15 m beendete Thomas das Diskuswerfen. Im Kugelstoßen hielt sich der fast 50-jährige danach schadlos, stieß die Kugel auf gute 12,29 m und siegte in diesem Wettkampf.
 
 

Logo KIA Lauff groß

cc pharma