Sparkasse am Niederrhein

Der Nachwuchs expandiert! Erste Testspiele der neuen B-Jugend

Das ist der Wahnsinn: In Zeiten, in denen viele Teams mit Personalproblemen zu kämpfen haben, stampfte unser Trainerteam Michelle Jung / Lars Reimann innerhalb eines Jahres gleich zwei Teams aus dem Boden.

Was im letzten Frühjahr mit einer Handvoll Jugendlicher in der C-Jugend begann, entwickelte sich zu einer echten, kleinen Erfolgsgeschichte. Nicht nur, dass die Mannschaft, gespickt mit vielen Handball-Anfängern, eine herausragende Saison aufs Parkett legte. Nein, im Laufe des Jahres stießen auch so viele Jugendliche zum Team, dass wir nun zusätzlich eine brandneue B-Jugend melden konnten. Respekt und weiter so!

Eben jenes B-Team absolvierte nun auch seine ersten Testspiele. Mit beachtlichen Ergebnissen. Doch lassen wir die Trainer berichten…

Turnerschaft Grefrath B1 – Moerser SC B1 29:16

Die Turnerschaft Grefrath erreichte letzte Saison einen Mittelfeldplatz in der Oberliga und hat damit knapp drei Ligen höher gespielt. Wir reisten mit 6 B-Jugendlichen und 3 Spielern aus der C-Jugend an. Dennoch haben wir in 3x 20 Minuten gut mitgehalten.

Jedes Drittel haben die Jungs gezeigt, dass sie sich in diesem Jahr super entwickelt haben. Wir konnten gut mitspielen und teilweise mit sehr guter Abwehrleistung die Gegner verzweifeln lassen. Nach 60 Minuten stand es 29:16 für die Grefrather Jungs.

Gegen einen Oberligisten ohne regulären Torwart lediglich 29 Tore in 60 Minuten zu kassieren zeigt, wie gut die Abwehr funktioniert hat.

Turnerschaft Grefrath B2 – Moerser SC B1 22:25

Auch hier spielten wir 3x 20 Minuten. Mit dabei waren auch Tim, Anton und Usain aus der C-Jugend, damit die Jungs aus der B-Jugend ab und zu mal verschnaufen konnten. Alle zeigten ein klasse Spiel und haben zum Sieg beigetragen.

Besonders im zweiten Drittel probierten wir Einiges aus: Zwischenzeitlich spielte Tim aus der C-Jugend mehr als 10 Minuten auf der Mitte und übernahm dort Regie, damit sein Bruder Nils mal ein bisschen durchatmen konnte. Er machte dies super und wurde gut von den anderen Mitspielern dabei unterstützt. Das nennt man Teamsport!

Nach 60 Minuten stand es 22:25 (5:7; 13:14) und damit gewann die neu formierte B-Jugend ihr erstes Testspiel!

Man merkt, wie viel Potential in dieser Mannschaft steckt und wie die Jungs Bock haben, zusammen auf der Platte zu stehen und als Mannschaft zu kämpfen. Einfach ein super Team, jetzt schon!

Weiter geht es für unsere Jugendteam mit zwei Freundschaftsspielen in dieser Woche und dem eigenen Heimturnier am 2. Juni, an dem wir mit gleich zwei Mannschaften antreten werden.

Text: salz/Jung/Reimann

Foto: Reimann

Tecklenburg LOGO weiß auf cyan

Logo KIA Lauff groß

AvP Logo oCl

cc pharma